<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Impressum

AGB

Kontakt-Formular

Inhaltsverzeichnis

Druckansicht

Letzte Änderung:
06.09.2017, 10:57

4 Personen online

Benutzername

Passwort

autom. Login
Zitat des Tages

Nichts wird ohne Verlangen erreicht.

Sri Ramakrishna

Newsletter
Nehmen Sie teil an der Bewegung von Selbstverantwortung und Sinn erfülltem Leben. Bleiben Sie informiert. Newsletter abonnieren.
Archiv

Frances Moore Lappé als Kriegerin der Hoffnung! Hier ein Rückblick auf die Tour der altern. Nobelpreisträgerin vom Mai diesen Jahres.

Big Mind - Big Heart

Tour mit Genpo Roshi 2008 Hamburg und Berlin
Nachlese.

Spirituelle Sommerkademie

2005, 2006, 2007, 2008

>>Interview mit Eckart von Hirschhausen

Jubiläumsfeier

Dan Millman

Power
Workshops in Hamburg und Berlin
2008

Nachlese,

Neale Donald Walsch

Kinotour 2007 - der Film
Gespräche mit Gott

Neale Donald Walsch

11 Städte
in 6 Tagen
Hamburg
bis Zürich.

Personal Symposium

Authentisch Führen 2005 Personal-Symposium Frankfurt. Mit Maucher (Nestlé).  Underberg, Fred Kofman, Don Beck, u.a. Paul Kothes und Hans Wielens führen durch die Veranstaltung.

Sie sind hier: Startseite > Linkempfehlungen > WIR

WIR

WIR ist das Magazin für Menschen, die den Wandel der Gesellschaft aktiv gestalten und daran teilnehmen wollen.

 

Wir braucht Sie als Mit-Macher dieser Zeitschrift. Wir Menschen im Wandel sind nicht solche, die glauben, alles am besten zu können. Deshalb laden wir Sie ein, dieses Blatt auch als Ihres zu entdecken. Diese Null-Nummer ist eine Art Visitenkarte, mit der wir uns Ihnen vorstellen wollen. Sie zeigt eine Richtung, eine Atmosphäre des Geistes, an der uns gelegen ist. Sollten Sie sich darin wiederfinden, sind Sie herzlich willkommen, dieses Blatt zu dem Ihren zu machen: als Abonnent(in), Unterstützer(in), Autor(in)… - ganz, wie es für Sie passt. Hauptsache, Sie fühlen, dass Sie dazu gehören.

 

Hier gehts zum Abo und zur homepage

 

Pilotausgabe als pdf zum download.
 

Die Themenbereiche im Einzelnen

Gutes Leben:

WIR entwickelt Themen der bewussten und heilsamen Lebensführung über den Wellness-Bereich hinaus weiter in Richtung eines integrierten Menschenbildes.

Konkrete Themen sind hier etwa ermutigende Biographien und Porträts von Menschen, die ihrem Leben eine Wende gegeben haben, Hilfreiches aus der Naturheilmedizin, Vorstellung therapeutischer Ansätze und von Methoden der Persönlichkeitsentwicklung usw.


Wirtschaft:

WIR ist ein Magazin, das den Bereich nachhaltiger Wirtschaft aus der Lohas- und Öko-Konsum Nische herausholt und in einen größeren gesellschaftlichen und ideellen Kontext stellt. Das Thema Wirtschaft ist deshalb eng verknüpft mit Grundfragen des anstehenden gesellschaftlichen Wandels: Partizipation, die Transformation der Weltwirtschaft hin zu einem „Kapitalismus 3.0“, die neue Sicht auf Gemeingüter, Eigentumsfragen an Unternehmen, Social Business, gerechte Weltwirtschaft, Grundeinkommen, Geldtheorien, aber auch konkrete Wirtschaftsbereiche wie erneuerbare Energien, Mobilität, Recyclingmodelle, Öko-Landbau usw. Diese Dimension ist zuletzt immer wieder rückgebunden an die Frage eines „guten Konsums“, für den WIR kritische Anregungen geben will.


Gesellschaft/Politik/Ökologie:

WIR gibt den zivilgesellschaftlich und bürgerschaftlich ausgerichteten neuen Bewegungen ein Forum, in dem deren themenübergreifende Gemeinsamkeiten sich wechselseitig befruchten können, um so dem gemeinsamen Anspruch des Wandels übergreifende Relevanz zu verleihen. WIR stellt konkrete Projekte und Aktivitäten vor, lanciert selbst Aktionen, die die LeserInnen einbeziehen, und zeigt im Rahmen eines engagierten Journalismus auf, wie jede/r Einzelnen selbst zum gewünschten Wandel beitragen kann.


Bewusstsein:

WIR diskutiert Bewusstseins-Themen in einer anspruchvollen Form und holt Spiritualität aus der Esoterik-Ecke. Hier werden Werte und Sinn-Inhalte auf solidem philosophischen Diskursniveau erörtert.

Wir versteht sich dabei sowohl als Ideenbörse, als auch als Impulsgeber für eine ganzheitliche und integrale Weltsicht. Im Dialog mit der geistigen Tradition Europas und zeitgenössischen Autoren leistet WIR Geburtshilfe bei der Entwicklung eines zeitgemäßen geistigen Paradigmas. Auch der Kunst in all ihren Erscheinungsformen kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle zu.


Daheim und Unterwegs:

Wir widmet sich neuen Formen von Gemeinschaft und Miteinander-Leben. Von alternativen Wohnmodellen über ökologisch nachhaltigen Tourismus bis hin zu innovativen Formen von Mobilität reicht das Spektrum der Visionen und Ideen, die in Wir vorgestellt werden.

 

Ausgabe 01:

Ein komplettes PDF der ersten Ausgabe von WIR - Menschen im Wandel können Sie hier kostenfrei herunterladen:

 

 *Geld neu erfinden* Die visionären Vorschläge der Margrit Kennedy

 *Happy Planet* Zwischen Wohlstand und Wohlbefinden

 *Gottes Astronom* Wie ein Astrophysiker Vernunft und Glauben verbindet

 *Gute Stimmung* Warum Musik der Gesundheit dient

 *Wo der Geist weht* Die neue Denkkultur setzt auf Schönheit

 

 

Ausgabe 02, Sep.-Nov. 2011:

Eine Leseprobe zur 2. Ausgabe finden Sie hier.

 

*Demokratie des Herzens* Susanne Wiest und ihre Vision eines Grundeinkommens

*Gutes Karma* Die neue Generation der Social Entrepreneurs

*Lektion 9/11* Die Religionen müssen sich neu erfinden

*Integrale Heilung* Wo Schulmediziner und Naturheiler einander die Hand reichen

*Bruder Löwe* Ein Unternehmer will Afrikas Wildtiere retten

 

 

Ausgabe 03, Dez.-Febr. 2012:

 

 

Eine Leseprobe zur 3. Ausgabe finden Sie hier!

 

*Werden, wer wir sind* Gerald Hüther plädiert für eine Bildung, die dem Menschen dient
*Tiere auf dem Teller* Zwischen Fleischeslust und Ökofrust
*Wie viel »Ich« ist wirklich?* Licht am Ende des Ego-Tunnels
*Wissen von innen* Intuition macht das Leben leichter
*Prima Klima* Nachhaltig leben – ein Selbstversuch
 

 

 

Ausgabe 04, März-Mai 2012:

Eine Leseprobe zur 3. Ausgabe finden Sie hier!

 

 

*die Zukunft ist jetzt* wie Otto Scharmer unsere Gesellschaft upgraden will

*Nachhaltig schön Win-Win-Wirtschaften mit Berber-Bags

*Leben ist Lieben Andreas Weber über die Biologie des Wir

*Wandel gestalten Transition-Town erprobt die Welt von morgen

*Schwer wie Blei Wie wir den Körper von Umweltgiften befreien