<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Impressum

AGB

Kontakt-Formular

Inhaltsverzeichnis

Druckansicht

Letzte Änderung:
06.09.2017, 10:57

3 Personen online

Benutzername

Passwort

autom. Login
Zitat des Tages

Nichts wird ohne Verlangen erreicht.

Sri Ramakrishna

Newsletter
Nehmen Sie teil an der Bewegung von Selbstverantwortung und Sinn erfülltem Leben. Bleiben Sie informiert. Newsletter abonnieren.
Archiv

Frances Moore Lappé als Kriegerin der Hoffnung! Hier ein Rückblick auf die Tour der altern. Nobelpreisträgerin vom Mai diesen Jahres.

Big Mind - Big Heart

Tour mit Genpo Roshi 2008 Hamburg und Berlin
Nachlese.

Spirituelle Sommerkademie

2005, 2006, 2007, 2008

>>Interview mit Eckart von Hirschhausen

Jubiläumsfeier

Dan Millman

Power
Workshops in Hamburg und Berlin
2008

Nachlese,

Neale Donald Walsch

Kinotour 2007 - der Film
Gespräche mit Gott

Neale Donald Walsch

11 Städte
in 6 Tagen
Hamburg
bis Zürich.

Personal Symposium

Authentisch Führen 2005 Personal-Symposium Frankfurt. Mit Maucher (Nestlé).  Underberg, Fred Kofman, Don Beck, u.a. Paul Kothes und Hans Wielens führen durch die Veranstaltung.

Sie sind hier: Startseite > Linkempfehlungen > LOHAS

LOHAS

 

Lifestyles of Health and Sustainability


Ausrichtung der Lebensweise auf Gesundheit und Nachhaltigkeit

 

Peter Parwan betreibt seit vielen Jahren einige Portale, die sich genau um diese neue Wertigkeit und Gewichtigkeit  -  ein Leben mit Sinn und Umsicht - ranken:

 

  

"LOHAS ist das Phänomen einer Bewusstseinsveränderung um 180 Grad, denn es ist das Resultat der Einsicht, dass die Qualität des menschlichen Lebens einen intakten Planeten bedingt und dass Natur, Tiere und Menschen mitsamt ihren wirtschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Tätigkeiten voneinander abhängen (Interdependenz).
   
Die wachsende LOHAS-Community tut dies seit zehn Jahren – beharrlich, selbstbestimmt und unaufgeregt. Sie protestiert und boykottiert nicht, sondern sucht sich achtsam und gut informiert jene Produkte und Dienstleistungen aus, die ihren strengen Kriterien von Gesundheit wie ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit entsprechen. Obschon meist gut ausgebildet und verdienend, ist Geld kein primäres Kriterium. Was sie dort mehr ausgibt wo es für sie zählt, spart sie an einem anderen Ort wieder ein. Ohne genügsam zu sein, übt sie Suffizienz und kultiviert das “weniger, aber besser”.
   

LOHAS leben einen wertbasierten Lebens- und Konsumstil, für sie gibt es neben Preis und Qualität eine neue Dimension der Markenorientierung: Ethik. Ihr Credo ist eine balancierte Lebensweise im Glauben an die Machbarkeit einer besseren Welt, die nicht durch Verzicht, sondern durch bessere Ideen, intelligente Technologien und aktivem Gemeinsinn erreicht wird." so Peter Parwan Betreiber einer LOHAS Welt im Internet. Hier im Interview mit ZDF